work_980x360.jpg
 

DuraPact Gesellschaft für Faserbetontechnologie mbH

DuraPact Gesellschaft für Faserbetontechnologie mbh wurde 1989 in Düsseldorf gegründet mit dem Unternehmensziel: Entwicklung von Fertigungsanlagen für Glasfaserbeton / Textilbewehrten Beton (GFB/TBB); für Einzelanfertigung und Kleinserien die Pump-Spritz Anlage DP 406 S, für Massenfertigung die kontinuierlich arbeitende LPE- (low pressure extrusion) Technologie.

Die DuraPact Technologie umfasst das gesamte Spektrum

  • Matrix Rezepturen für dauerhaften GFB/TBB
  • Bewehrungssysteme unter Verwendung geschnittener Fasern, Rovings, technischen Textilien usw.
  • Design von Bauteilen aus GFB/TBB
  • Beratung, Prototypenherstellung und Lizensierung

Die Matrix kann als Trocken- oder Nassmischung bezogen werden, ebenso alle Fasern und Textilien für GFB. Die Geschäftsfelder wurden erweitert um Fasern aus den verschiedensten Rohstoffen mit statischer oder funktionaler Wirkung

  • synthetischen Fasern aus Polypropylen, Polyethylen, Polyvinylalkohol, Polyacrylnitril
  • Glasfasern, E/ECR/AR
  • Kohlenstofffasern
  • sowie Mischungen mit optimaler Wirkung

Häufigste Anwendungen sind zementgebundene Estriche, Betonfertigteile, Spachtelmassen, Fliesenkleber und Putze.

Vor vier Jahren entwickelte die DuraPact eine Fasermischung aus E-Glas und einer farbigen Polypropylenfaser. Diese Mischung hat bis zum heutigen Tag ein sehr hohes Marktpotential erreicht und ist noch ausbaufähig. Weiterhin arbeitet DuraPact ständig an neuen Fasermischungen, die für den Baustoffhandel interessant sein können.

Textile Bewehrungen weisen Vorteile bzgl. Reproduzierbarkeit und Erhöhung der Biegezug- und Schlagfestigkeit auf, und werden inzwischen in den meisten TBB – Bauteilen appliziert. DuraPact liefert Textilien, die gemäß den Anforderungen konfektioniert werden.

Alle Fasern, Textilien, Betonzusatzstoffe usw. werden in der eigenen Produktion erprobt. Hergestellt werden nur individuelle Sonderbauelemente für Küchen, Garten- und Landschaftsbau, Ladeneinrichtungen, Museen etc.

DuraPact ist ein Unternehmen, das auf dem Gebiet Glasfaserbeton/Textilbewehrter Beton, Faserverstärkung von zementgebundenen Baustoffen über große Erfahrung verfügt. Dies ist auch der Grund, dass DuraPact gern als Industriepartner für Forschungsprojekte an Hochschulinstituten herangezogen wird.

DuraPact widmet sich seit über 25 Jahren der Entwicklung und dem Vertrieb faserarmierter und textilbewehrter Rezepturen und Konstruktionen für Beton, Glasfaserbeton und textilbewehrten Beton.

Zum Geschäftsbereich Handel gehört der Vertrieb alkaliresistenter Textilfasern aus AR-Glas und  hochfesten Kunststofffasern zur statischen Armierung von Beton.

Know-how Transfer, sowie die Herstellung und das Angebot langzeitbeständiger Spezialmischungen zur Produktion von leicht- und selbst verdichtenden Faser- und Textilbetonen vervollständigen das Lieferprogramm.